Torpedobleie von 80 gr. bis 200 gr.


Torpedobleie von 80 gr. bis 200 gr.

Aktuell auf Lager !
Lieferzeit: 2-5 Werktage

ab 0,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen


Brandungsblei -> Torpedoblei

für den gezielten Weitwurf vom Strand mit rollender Köder-Position am Grund. Durch seine bauchige ovale Torpedoform hält das Brandungswurfblei am Grund nicht die geworfene Position, sondern rollt mit der Dünung und lässt dadurch eine größere Fläche ab angeln. Da das Blei an beiden Enden spitz zuläuft werden Hänger durch Grundbewuchs beim einholen minimiert.

Der Mond nimmt Einfluss

Wie wir alle wissen bestimmt der Mond die Gezeiten und lässt das Wasser steigen und fallen und bauscht es mit dem Wind gehörig auf. Gerade wenn der Mond nicht sehr hell zu sehen ist geht da manchmal mit einem wenig Glück sehr viel an den Haken. Bei Vollmond drehen wir das Brandungsangeln in seiner Grundsätzlichkeit um, was selten zum gewünschten Erfolg führt. Das liegt daran, das unser Beutefisch sich gern bei der Jagd im Schutze der Dunkelheit verdeckt unter Land aufhält. Das vermiest ihm dann der Vollmond, und uns ebenfalls in den meisten Fällen.

Seine Nahrung, und darum geht es ja, möchte natürlich ebenfalls nicht im Lichte des Mondes gefressen werden und bleibt somit in dunkleren Gefilden versteckt.

Auflandiger Wind

Da bei auflandigem Wind die Nahrung unseres Beutefischs wie Würmer, Krabben, kleine Fische und alles was in sein Beuteschema passt an den Strand getrieben wird folgt der Räuber automatisch hinterher. Gerade mit dem Torpedoblei sind weite exakte Würfe einfach auszuführen, genau auf den Punkt da wo sich die Wellen brechen und die Schaumkronen eine flachere Stelle markieren oder eben auch in tiefere Stellen. Ist der Wind aber ablandig könnt Ihr auch Skatspielen mit den anderen die vergeblich auf einen Biss hoffen, dann wird sich wahrscheinlich kein Fang in Strandnähe finden. Durch die ausgezeichneten Flugeigenschaften könnt Ihr bei diesen Bedingungen dem Fisch „hinterherwerfen“ und kommt weit vom Strand weg.

Abgrasen

Zu allererst „grase“ ich als Brandungsangler am späten Nachmittag den Grund ab. Ich werfe mein Angelblei ohne Köder an verschiedene Stellen und suche nach Sandgründen, kleinen Vertiefungen, Seegraswiesen und suche die beliebten Steinpackungen wo sich das natürliche Futter des Beutefischs vermehrt aufhält. Dann, bei einsetzender Dämmerung kenn ich meine Stellen und kann getrost und gezielt in die Nacht angeln.

Wie weit soll ich werfen?

Wie immer gibt es zu jeder Regel eine Ausnahme, wir werfen die halbe Nacht weitaus um vom Strand zu kommen in der Hoffnung auf einen dicken Fang. Tatsächlich kann aber der dickste Fisch im Revier unmittelbar in einer kleinen Vertiefung keine 50 Meter vor unseren Füßen zu finden sein. Das bedeutet, alles abgrasen und nicht nur in der Ferne das Glück suchen.

Die beste Stelle am Strand

Worauf achte ich, wenn ich zum Beispiel neu in einem mir unbekannten Revier ohne Tipps von anderen Brandungsangeln möchte. Was finde ich am Strand? Muscheln können auf eine Muschelbank vor der Küste hinweisen. Felsbrocken versprechen dasselbe, hier kann der Untergrund durch einzelne Felsen im Wasser sehr oft zu Hängern oder Abrissen führen. Dennoch sehr interessant, da sich hier unser Freund der Dorsch besonders gerne aufhält. Genauso verhält es sich bei Kraut, hier können sich im Wasser die beliebten Krautkanten verstecken, wie schon beschrieben ein sehr guter Ort für den Jäger seine Beute bei der Futtersuche zu erwischen.

Blick auf das Wasser

Wie ebenfalls schon beschrieben schaue ich mir bei Tageslicht mein neues Revier an. Hier erkenne ich sehr schnell, dass es dunkle und helle Stellen im Wasser gibt, hell sollte Sand als Untergrund sein, dunkel können sehr wohl Krautbänke, unter Umständen auch mit Steinen abbilden, da viele Krautarten den Felsen als Anker nutzen. Auf hellem Untergrund finde ich vorwiegend den Platten, den Dorsch eher an den Kanten zwischen Kraut und Steinen.

Weitere Produktinformationen

Farbe unlackiert

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: RSH Meerblei , Bleie für den Angelsport, Angelblei für das Meer und Brandungs-Angeln